SHOTOKAN - KARATE    SAARWELLINGEN  e.V.   


5. Seat – Himbert   Schüler – Karate – Cup  9. März 2013
 
Am 9. März fand der 5. Seat-Himbert Schüler Karate Cup in Saarwellingen statt. Hierfür sind 153 Sportler von 16 Vereinen angereist.
Den längsten Weg hatten die Karatekas von Budokai Worms. Das Turnier war aufgeteilt in die Nachwuchsrunde, den Schüler Karate Cup und die offene Kata Leistungsklasse.
Beim Nachwuchsturnier trafen Kinder von 7 – 15 Jahren mit Weiß- bis Grüngurte aufeinander. In der Kata wurden vier Titel vergeben. Es siegten 9. Kyu Maxime Henry Budokai Worms; 8. Kyu Alex Istrate Budokai Worms; 7. Kyu  Melike Altuntas Budokai Worms und 6. Kyu Annika Summa Shotokan-Karate Saarwellingen. Bei Kihon-Ippon-Kumite und Jiyu-Ippon-Kumite wurde  in zwei Größen aufgeteilt. Hier siegte Julia Langer bei 8.+9.Kyu -134, Justin Bommer bei 8.+9.Kyu +134; Annika Summa bei 6.+7.Kyu -143; Sonja Theobald bei 6.+7.Kyu +143, alle vom Shotokan-Karate Saarwellingen. Bei der stark besetzen Gruppe Kumite an den Bällen wurden drei Sieger geehrt, Hanna Pütz für 8.+9. Kyu; Annika Summa für 6.+7. Kyu bis 10 Jahre und Defeng Wu für 6.+7. Kyu ab 11 Jahre, auch hier alle von Saarwellingen.

Der neu eingerichtete Schüler Cup U 11; U 14; U 16 wurde gut angenommen. In den Kata Disziplinen starteten Mädchen und Jungen gemeinsam, dafür ohne die Kaderathleten. Hier die Sieger: U11 Elena Müller vom Karate Dojo Köllerbach; U 14 Amelie Herges von Bushido Neunkirchen; U16 Florian Schmeer ebenfalls Bushido Neunkirchen. Getrennt wurden die Kumite Disziplinen nach Geschlecht und in zwei Größengruppen.

Sieger im Kumite U11 w -135  Emily Fünfrocken Karate Dojo Bous; U11 w + 135 Annika Summa Shotokan-Karate Saarwellingen; U11 m -140 Keano Reingold TV St. Wendel; U11 m +140 Lukas Groß Shotokan-Karate Saarwellingen. U14 w Amelie Herges Bushido Neunkirchen; U14 m Jan-Niklas Zapp von SKV Kader. U16 w Franziska Recktenwald Shotokan-Karate Saarwellingen und U16 m Florian Schmeer Bushido Neunkirchen.

Bei der offenen Kata Leistungsklasse war das ganze Saarlandkader am Start, dazu noch fünf weitere Athleten. Aufgeteilt wurde in die Gruppen A bis 1996; Gruppe B 1997 bis 1999; Gruppe C 2000 und jünger.
Die Gruppe Ü35 musste wegen Krankheit der Gemeldeten gestrichen werden. Jeder Teilnehmer zeigte in
der Vorrunde drei freie Katas, bewertet im Punktsystem. Anschließend standen die Dritt- und Viertplatzierten im kleinen Finale und die beiden besten im Finale sich gegenüber. In der Gruppe A gewann Lukas Rietheimer
vor Mathias Balzer.  In der Gruppe B siegte Zoe Bach vor Mona Köhnke. Hanna Bremerich gewann die
Gruppe C vor Konstantin Kasterka. Alle diese Sportler waren vom SKV gemeldet.
Neben zahlreichen Zuschauern, waren auch die Vertreter der Gemeinde anwesend. Unser Schirmherr, Minister Heiko Maas, lies sich entschuldigen und wünschten allen Sportlern viel Erfolg. Die Siegerehrung
der ersten Gruppe wurde von Ulrich Nagel, unserem Vizepräsidenten und Jugendwart vorgenommen. Bei der zweiten Gruppe übernahm die Ehrung unser Präsident Stefan Louis. Auch für 2014 ist diese Veranstaltung, in dieser Form vorgesehen.
Bedanken möchte ich mich bei allen Betreuern, Kampfrichtern und unseren Helfern.

Weitere Fotos sowie die komplette Ergebnisliste (Einzel + Mannschaft) findet ihr auf unserer Internetseite
www.shotokan-karate-saarwellingen.de.

Bericht: Ernst Kreutzer

Fotos: Helmut Stieglbauer, Karolin Paul, Albert Jochum